LAN local area network

Was ist das eigentlich LAN?


LAN ist englisch und heißt Local Area Network, auf deutsch lokales Netzwerk. Bei den Einstufungen eines Netzwerkes ist es an vierter Stelle hinter dem Global Area Network, dann dem Wide Area Network, anschließend dem Metropolitan Area Network und noch vor dem Personal Area Network. Die Bezeichnung LAN steht schlicht und einfach für das Vernetzen einer Gruppe von Rechnern, also beispielsweise eines Unternehmens und beschränkt sich dabei meist auf die Rechner in einem Gebäude oder maximal des nahe liegenden Umkreises. Die Vernetzung wird meist mittels Ethernetkabel strukturiert durchgeführt, wobei heutzutage durch Glasfaserkabel Übertragungsraten bis 10 Gigabits pro Sekunde möglich sind. Betreiber eines LANs ist also meist eine private Organisation und nicht das öffentliche Netz. Manche nutzen auch Funktechnologie zur Übertragung, also WLAN. Da hier die Verbindung nicht am Ende des Firmengebäudes abrupt abreißt, ist eine Verschlüsselung nötig.

Die Entwicklung des LANs


Bevor man Netzwerke ermöglichen konnte, musste natürlich zunächst ein Computer oder ein ähnliches Gerät zum Vernetzen zur Verfügung stehen. Den Computer gibt es ungefähr seit Anfang der 1940er Jahre. 1958 experimentierte man zum ersten Mal mit digitalen Vernetzungen. Im Jahr 1968 gelang schließlich das erste digitale Computernetzwerk und ab den 70er Jahren war die Technologie auch konkurrenzfähig. Durch die Entwicklungen des schweizer Forschungsprojekts IFS erkannten nun viele Menschen, dass dieser Technologie die Zukunft gehört und in den USA und Frankreich wurden erste digitale Telefonzentralen eingerichtet. In den 80er Jahren kämpften schließlich mehrere LAN-Technologien ums überleben, ähnlich wie die unterschiedlichen Videoformate, bis sich VHS durchsetzte. Nun wurde die Übertragungsfähigkeit immer weiter verbessert was bis zum heutigen Tage andauert.

Der Erfinder des LAN


Dieser Technik kann kein spezieller Erfinder zugeordnet werden. Viel mehr waren es verschiedene Laboratorien und Forschungsgruppen, wie unter anderem die Erfinder des Rechners oder den Entwicklern des Ethernet, die am Xerox Palo Alto Research Center in den USA arbeiteten.

Aufgaben des LAN


Während die Vernetzung in den Anfängen des LAN eher eine Rolle beim Telefon spielte, hat sich das Bild heute gewandelt. Meist werden PCs miteinander vernetzt um so Daten einfach austauschen zu können. Aber auch die neueren Handymodelle besitzen mit Bluetooth die Möglichkeit sich per LAN- oder besser WLAN-Verbindung Daten zu besorgen.


Weitere Artikel ...

Zuletzt gelesen: LAN local area network | Die wichtigsten Programmiersprachen unserer Zeit | Programmierung | Laserdrucker Toner und Emissionen belasten die Atemluft | Das Comeback des Jahres Wickie kehrt zurück
©copyright 2009 by commag.org - all rights reserved.